Allgemeine Informationen zu den Trekking-Touren

Die Trekking-Touren bei Wilde NaTouren sind geführte Mehrtages-Wanderungen, die vorab komplett organisiert werden und deren Leitung durch mich, als zertifizierten Trekking-Guide, durchgeführt werden. Ihr braucht euch also keine Gedanken über den Weg machen und im Vorfeld keine Wanderkarten studieren, um die schönste Strecke zu finden oder tolle Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten nicht zu verpassen. Auch um organisatorische Dinge werdet ihr euch nicht kümmern müssen, das ist alles mein Part. Die Touren sind somit auch bestens geeignet für Einsteiger, die bisher noch keine Trekking-Erfahrung haben, dies aber unbedingt einmal ausprobieren wollen. Im Vorfeld erhaltet ihr als Grundlagen hilfreiche Informationen mit einer Ausrüstungsliste, die euch bei der Vorbereitung und beim Packen helfen werden.
Die Informationen zu der Art der Übernachtungen findet ihr bei den entsprechenden Touren.

Während der Tour werden immer mal wieder Themen rund um das Leben im Outdoor besprochen, so dass ihr euer Wissen erweitern, sowie gerne auch an die Anderen weitergeben, könnt.

Hier einige Beispiele:
Anlegen eines Lagerplatzes
Aufbau von Zelt, Tarp & Co.
Feuerstelle einrichten und Feuer machen
Nahrung während einer Tour und deren Zubereitung
Verhalten bei Gefahren
Tierspuren
Wildkräuter... und, und, und…

Trekkingrucksack

Das Unterwegs sein als Gruppe hat viele Vorteile, von denen unter anderem auch das Gewicht unseres Rucksacks profitieren kann. Zum Kochen und Schlafen werden wir uns zu 2er-Gruppen zusammenschließen, so dass jeweils nur einmal Kochgeschirr und Zelt oder Tarp benötigt werden. Es gibt eine Gruppenausrüstung, die von mir gestellt wird, in der zum Beispiel Erste-Hilfe-Set, Klapp-Säge, Regenplane und anderes Zeug vorhanden ist, welche auf alle Teilnehmer verteilt wird. So braucht nicht jeder alles selbst mitzunehmen.

Bei einer Gruppen-Tour steht natürlich auch die Gemeinsamkeit im Vordergrund, ihr seid nicht alleine unterwegs, sondern mit Gleichgesinnten und könnt gemeinsame Interessen teilen. Die Tour ist daher auch gut geeignet für Leute, die sich alleine anmelden. Oft ergeben sich unterhaltsame Gespräche und ihr lernt nette Menschen kennen, so dass wir jede Menge Spaß zusammen haben werden.