Wald und Wiesen

Die abwechslungsreiche Wanderung im Biosphärenreservat Bliesgau führt uns durch dichte Wälder, vorbei an bizarren Felsen, über sandige Dünen bis hin zu den wasserreichen Auen und feuchten Wiesen des Bliestals.

Der Start der Wanderung ist in Kirkel-Neuhäusel am Naturfreundehaus. Zu Beginn erwartet uns der Felsenpfad mit beeindruckenden Buntsandsteinformationen, dem wir in zahlreichen Windungen folgen. Weiter führt unser Weg durch die Hollerlöcher, einem Gebiet in dem viele Fledermäuse ihr Quartier bezogen haben, und die hier besonderen Schutz genießen. Falls wir Glück haben sehen wir welche, aber in der Regel sind die Tiere nachtaktiv und schlafen über Tag.

Auf schmalen Pfaden wandern wir Richtung Norden und erreichen den Waldrand. Ab hier ändert sich die Aussicht, woraufhin Äcker und Wiesen die Landschaft bestimmen. Wir erreichen das Bliestal, und es wird Zeit für eine Einkehr. Die Fischerhütte Beeden lädt zur Rast mit Blick auf den dahinterliegenden Weiher ein.

Nach der wohlverdienten Pause folgen wir dem Weg entlang der Blies hin zu dem artenreichen Beedener Biotop. Mit unterschiedlichen Nass-, Feucht- und Trockenflächen wurde hier ein kleines Paradies für verschiedene Vogelarten geschaffen. Gerne lässt sich hier auch Meister Adebar blicken. Zu bestaunen sind ebenfalls außergewöhnliche Rinder- und Pferderassen.

Wir verlassen jetzt wieder die weite Fläche der Talaue und treten den Rückweg an. Kurz darauf können wir im Naturschutzgebiet der Limbacher Sanddüne die besondere Vegetation dieses Gebietes entdecken. Viele Pflanzen davon sind selten und wachsen nur auf diesem sehr kargen Untergrund. Umso erfrischender ist dann der weitere Weg, der uns wieder durch dichtes Waldgebiet zurück zu unserem Ausgangspunkt führt.

Wie immer bei den Frauen on Tour-Wanderungen gibt es ein Begrüßungsgetränk zur Einstimmung auf den Tag und Leckeres aus der Kräuterküche.

Storch

Tourendetails

 10.00 UhrSchwierigkeit
 ca. 17.00 Uhr
 Kirkel-Neuhäusel
 5,0 h
 16 kmPreis
25 €
 370 hm

Mindestteilnehmerzahl: 5

Ausführlichere Informationen, wie zum Beispiel zur benötigten Ausrüstung (Kleidung, Verpflegung, etc.), sowie zu einem alternativen Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ab Rieschweiler, erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Bilder der Tour

Termine

24. Oktober 2020 - 10:00 Uhr

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1