with Keine Kommentare
Bild der Woche vom 18. Februar 2019
Mistel

Ein wenig mystisch kommt die Mistel daher...
Als Zauberpflanze wurde sie in früheren Zeiten oft von Druiden für magische Tränke verwendet. Heute kennt man sie meist als Schmarotzer auf Obstbäumen, denen sie erbeblichen Schaden zufügen kann. Aber auch ihre Heilwirkung wird heute wieder geschätzt.

Jetzt im Winter, wenn die Bäume kein Laub tragen, kann man sie von Weitem erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.