Am Rande der Haardt

Wald und Wein vereinen sich bei dieser Rundtour auf harmonische Art und Weise. Als schmaler Streifen grenzt der Gebirgszug Haardt den Ostrand des Pfälzerwaldes zur Rheinebene hin ab.

Diese Frauen on Tour - Wanderung beginnt in Frankweiler an der Südlichen Weinstraße. Vom Rande der Rheinebene mit ihren Weinbergen wandern wir Richtung Albersweiler und wenden uns dem Pfälzerwald zu. Auf schmalen Pfaden quert die Strecke das Tal des Schwelterbaches und führt hinauf zum Naturfreundehaus Kiesbuckel. Es bietet sich eine tolle Sicht aus dem Tal heraus, an dessen Ende die weite Ebene des Rheintals sichtbar wird.

Nach einer kleinen Pause geht es weiter bergauf zum Orensberg. Hier sind die Reste eines Ringwalles einer alten Fliehburg zu finden. Beeindruckender ist allerdings die herrliche Rundumsicht über den Pfälzerwald, welche man vom Gipfelplateau des Orensfelsens hat. Zahlreiche Burgen und Burgruinen liegen in der Umgebung und geben einen Einblick in andere Zeiten.

Nun führt der Weg gemütlich bergab zur Landauer Hütte, welche ideal für unsere Mittagseinkehr ist. Zur Küche der Pfälzer Spezialitäten und leckeren Kuchen passt hervorragend eine schöne Weinschorle. Und auch wenn das Weitergehen nach der Pause erfahrungsgemäß etwas schwerer fällt, lohnt sich der noch folgende Weg auf jeden Fall.

Erwartet uns doch im Hainbachtal eine weitere historische Attraktion, die Walddusche. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Naturdusche von einem Arzt errichtet. Bis heute erfreuen sich Mutige an dem erfrischenden Guss von oben. Wer nicht ganz so tapfer ist, belässt es dabei die Füße bei einer Runde durch das Kneipp-Becken zu kühlen.

Nach einem Abstecher zur Ringelsberger Hütte endet unsere Frauen on Tour Runde wieder am Ausgangsort auf dem Wanderparkplatz in Frankweiler.

Mit einem Begrüßungsgetränk und Leckereien aus der Kräuterküche stimmen wir am Morgen unsere Kennenlernrunde der Frauen on Tour ein, und freuen uns auf eine erlebnisreiche Wanderung.

Blick Kiesbuckelhütte

Tourendetails Frankweiler

 10.00 Uhr Schwierigkeit
 ca. 17.00 Uhr
 Frankweiler, Waldparkplatz
 5,0 h
 12 km Preis
25 €
 570 hm

Mindestteilnehmerzahl: 5

Ausführlichere Informationen, wie zum Beispiel zur benötigten Ausrüstung (Kleidung, Verpflegung, etc.), sowie zu einem alternativen Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ab Rieschweiler, erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Bilder der Tour

Termine

20. Juni 2021 - 10:00 Uhr

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6