Im Herzen des Pfälzerwaldes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und wir gönnen uns einen Moment der Stille. In den Wintermonaten zeigt sich die Natur von einer ganz besonderen Seite. In den lichten Wäldern erblickt man vieles was sonst im Verborgenen liegt.

Die abwechslungsreiche Runde beginnt am Rande von Hauenstein. Auf der mächtigen Felsformation des Burghalder stand einst eine Fliehburg aus karolingischer Zeit. Bei genauerem Hinschauen kann man noch einige Reste der Burg erkennen.

Weiter geht es auf schönen Waldpfaden zu weiteren hoch hinausragenden Felsen, wie dem Lanzenfahrter Felsen oder dem Hühnerstein. Über steile Leiteraufstiege erklimmen wir die Höhe und genießen weite Ausblicke über die Region.

Gerade passend zur Mittagszeit erreichen wir das Wanderheim Dicke Eiche. Hier erwarten uns viele leckere pfälzische Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Nach der Einkehr geht es entspannt zu einer kleinen Kapelle mitten im Wald, dem Winterkirchl. Weiter bergab führt der Weg ins Stephanstal, dem Quelltal der Queich, und schließlich am Paddelweiher entlang, zurück zu unserem Ausganspunkt.

Mit einem wärmenden Begrüßungsgetränk und Leckereien aus der Kräuterküche stimmen wir am Morgen unsere Kennenlernrunde der Frauen on Tour ein, und freuen uns auf eine erlebnisreiche Wanderung.

Winter

Tourendetails Hauenstein

 9.00 Uhr Schwierigkeit
 ca. 16.30 Uhr
 Wanderparkplatz Paddelweiher
 4,5 h
 11 km Preis
25 €
 350 hm

Mindestteilnehmerzahl: 5

Ausführlichere Informationen, wie zum Beispiel zur benötigten Ausrüstung (Kleidung, Verpflegung, etc.), sowie zu einem alternativen Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ab Rieschweiler, erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Termine

3. Dezember 2022
Frauen on Tour Termine:

 

Weitere Angebote aus dem Bereich Wandern:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
01
02
04
05
Aktuelles Datum
06
07
08
09
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01