with Keine Kommentare

Juhuu, der Frühling kommt und mit ihm die ersten wilden Frühjahrspflanzen!
Auf meinem gestrigen Streifzug durch den Wald habe ich schon richtig viele junge wilde Pflanzen entdeckt. Manche liegen noch verdeckt und geschützt unter dem Laub und ich musste erst etwas die Blätter zur Seite schieben, um sie zu entdecken. Aber einige sind auch schon richtig weit, und wenn ich dran denke was man damit alles leckeres zubereiten kann, läuft mir schon bei ihrem Anblick das Wasser im Munde zusammen... 🙂
Wenn ihr euch jetzt im Vorfrühling auf die Suche macht, ist es manchmal ziemlich schwierig die Pflanzen richtig zu bestimmen. Die Blattform ist zum Teil noch nicht so ausgeprägt wie später bei der großen Pflanze, man kann keine Blütenfarbe erkennen, denn es gibt ja noch keine Blüte, und auch sonst fehlen bei vielen noch die auffälligen Merkmale mit denen sie später sicher bestimmt werden können.
Doch genau das macht es auch sehr spannend, zu sehen wie und zu was sich die Pflanzen in den nächsten Wochen entwickeln. In der Fotogalerie seht ihr einige der Exemplare, die ich entdeckt habe. Spannend, oder? 😉

Kommentare